Zubehör für ADE-Futterautomaten

Hier haben wir Ihnen eine kleine Übersicht mit Zubehör für unsere Tierfutterautomaten erstellt. Steuerung und Verbindungskabel sind notwendig, die weiteren Zubehörartikel sind optional.

Notwendiges Zubehör zum Betrieb eines ADE-Futterautomaten

Steuerung 240 V Hausstrom und/oder 12 V Batterie

Ausführung mit Zeitschaltuhren

Steuerung 240 V Hausstrom und/oder 12 V Batterie

Ausführung mit Siemens-Logo-Steuerung

Abmessung inkl. Montageplatte =
Breite: 0,41 m | Tiefe: 0,35 m | Höhe: 0,17 m
Bei dieser Variante muss vor der Befüllung die letzte Fütterung (oberste Fallklappe) erfolgt sein, dann können Sie den Futterautomaten erneut befüllen.

Abmessung inkl. Montageplatte =
Breite: 0,41 m | Tiefe: 0,35 m | Höhe: 0,17 m
Bei dieser Variante können Sie den Futterautomaten zeitunabhängig befüllen. Bereits gefallene Fallklappen lassen sich erneut befüllen und zur nächsten Fütterungszeit erfolgt die Fütterung der unteren Vorratskammer.

Steuerung 240 V Hausstrom und/oder 12 V Batterie

Ausführung mit Zeitschaltuhren

Abmessung inkl. Montageplatte =
Breite: 0,41 m | Tiefe: 0,35 m | Höhe: 0,17 m
Bei dieser Variante muss vor der Befüllung die letzte Fütterung (oberste Fallklappe) erfolgt sein, dann können Sie den Futterautomaten erneut befüllen.

Steuerung 240 V Hausstrom und/oder 12 V Batterie

Ausführung mit Siemens-Logo-Steuerung

Abmessung inkl. Montageplatte =
Breite: 0,41 m | Tiefe: 0,35 m | Höhe: 0,17 m
Bei dieser Variante können Sie den Futterautomaten zeitunabhängig befüllen. Bereits gefallene Fallklappen lassen sich erneut befüllen und zur nächsten Fütterungszeit erfolgt die Fütterung der unteren Vorratskammer.

Hier stellen wir Ihnen weitere Zubehörartikel für unsere Futterautomaten für Pferde vor

Stauraum für Steuerung und Batterie

Futterautomat DOPPEL mit kleiner, separater Tür unter der Befüllungstür. Hinter dieser Zusatztür können Sie die Steuerung und evtl. die Batterie unterbringen.

Futterautomat MULTI besitzt seitlich eine separate, kleinere Tür. Hinter dieser Tür können Sie die Steuerung und evtl. die Batterie unterbringen.

Futterautomat MULTI mit kleiner separater Tür unter der vorderen Befüllungstür. Hinter dieser Zusatztür können Sie unter dem Schrägblech die Steuerung und evtl. die Batterie unterbringen.

Verbindungskabel

Notwendiges Zubehör Verbindungsleitung wird 1 x pro Automat benötigt. Das konfektionierte, steckbare Kabel führen wir in den Standardlängen 5 m und 10 m. Sonderlängen sind auf Wunsch lieferbar.

Batteriekabel

Zum Betrieb der Steuerung mit einer 12V-Batterie benötigen Sie ein konfektioniertes Batteriekabel.

Batteriebetrieb

Zum Betrieb der Steuerung mit 12V können Sie auch eine Autobatterie (ca. 64AH) verwenden.

Heunetzbefestigung

Mit dieser Vorrichtung können Sie ein Heunetz im Bereich des Raufutterauslasses montieren/befestigen.

Notstromversorgung

Sollten Sie öfter einen Stromausfall haben, ist es sinnvoll, die Notstromversorgung mitzuintegrieren.

Ziehharmonikatür

Sollten Sie nur wenig Platz vor dem Futterautomat haben, können wir Ihnen eine Ziehharmonikatür montieren. Hierfür reicht ein Platz von ca. 50 cm vor dem Futterautomat aus.

Befestigungsmaterial

Das notwendige Befestigungsmaterial für die Installation unserer Futterautomaten befindet sich im Lieferumfang. 

Scroll to Top